- N E U H E I T -

Universal-Dimmer 12-48VDC/5A

Ein integrierten Konfigurationstasters gestattet dem Kunden vor Ort die Charakteristik des Sensors selbst einzustellen. Er hat die Wahl zwischen folgenden Funktionen:

1. SWITCH: „hartes“ Schalten
2. FFADE  : „sanftes“ Schalten
3. DIMM1 : Dimmen in 4 Stufen
4. DIMM3 : kontinuierliches Dimmen,


EDITAP + Auslaufventil = Automatikarmatur !

Jedes Auslaufventil kann mit EDITAP ergänzt werden, um Wasser zu sparen und Verschmutzungen zu vermeiden. Dabei sind mehrere Touch-Sensorflächen gleichzeitig an frei wählbaren Stellen positionierbar. Die Montage von EDITAP ist einfach und von jedem Laien ausführbar.

Aufgrund von Lieferengpässen verschiedener Bauteile ist dieses Produkt vorläufig nicht lieferbar.

MT0.5-Q17 Touch-Sensor mit geringem Platzbedarf / Touchless-Modul für PCB-Montage


Datenblatt

Beschreibung

Der MT0.5-Q17 ist die auf minimalen Platzbedarf ausgelegte Variante des hochempfindlichen, aber störsicheren Kompaktsensors MT0.5-ST.

Er ist wahlweise mit Flachbandkabel oder Stiftleiste ausgestattet. Letztere erlaubt die Montage des MT0.5-Q17 als Modul auf Leiterplatten (PCB) mittels Löten oder Stecken.

Der Schaltausgang beschränkt sich zugunsten des geringen Platzbedarfs auf die N-schaltende Ausführung.

Der MT0.5-Q17 dient der Steuerung von Bewegung und Licht durch Fingertipp oder Handannäherung bei einfachster Montage dank seiner selbstklebenden Sensorfläche.

Einsatzgebiete sind im Industrie-, Wohn-, Sanitär- und Küchenbereich zu finden.

Hinter Wandungen montiert, durchdringt er alle nichtleitenden Materialien wie Glas, Keramik , MDF, Kunststoff, Holz. Darüber hinaus reicht sein elektrisches Feld weit in den davorliegenden (Luft-) Raum, so dass wahlweise Annäherung oder Berührung zum Schalten führt.

Durch die automatische Kalibrierung entfallen Justage- und Wartungsarbeiten.

Das Materialdurchdringungsvermögen für unbeschichtetes Glas beträgt bis zu 30 mm. Bei Erweiterung der aktiven Sensorfläche mit einer Metallfolie oder Anschluss einer externen Sensorfläche (in der Ausführung mit Stiftleiste) lässt sich die Reichweite für berührungsloses Schalten auf bis zu 200 mm erhöhen.

Der MT0.5-Q17 kann durch verschiedene Empfindlichkeitsstufen an das zu durchdringende Material optimal angepasst werden. Seine hohe Störsicherheit lässt ihn auch im Umfeld von Schaltnetzteilen, Pulswechselrichtern und Leuchtstofflampen (Heiß- und Kaltkathodenlampen) problemlos arbeiten.

Neben den Standard-Charakteristiken Taste / Flipflop / Monoflop sind weitere kundenspezifische Funktionen sind auf Anfrage erhältlich.


Technische Daten

Abmessungen: 17 x 17 x 5 mm

Materialdurchdringung für unbeschichtetes Glas: 30 mm

Handdetektionsabstand in Luft bei optimaler externer Sensorfläche: 200 mm

Versorgungsspannung: 3,3 - 40 VDC

Typ. Stromverbrauch: 25 µA (Ausgang nicht geschaltet)

Maximaler Ausgangsstrom: 600 mA


deutsch english