- N E U H E I T -

Universal-Dimmer 12-48VDC/5A

Ein integrierten Konfigurationstasters gestattet dem Kunden vor Ort die Charakteristik des Sensors selbst einzustellen. Er hat die Wahl zwischen folgenden Funktionen:

1. SWITCH: „hartes“ Schalten
2. FFADE  : „sanftes“ Schalten
3. DIMM1 : Dimmen in 4 Stufen
4. DIMM3 : kontinuierliches Dimmen,


EDITAP + Auslaufventil = Automatikarmatur !

Jedes Auslaufventil kann mit EDITAP ergänzt werden, um Wasser zu sparen und Verschmutzungen zu vermeiden. Dabei sind mehrere Touch-Sensorflächen gleichzeitig an frei wählbaren Stellen positionierbar. Die Montage von EDITAP ist einfach und von jedem Laien ausführbar.

MT0.5-SLTQ - Touchless-Sensor mit quadratischer beleuchteter Sensorfläche

Beschreibung

Der Sensorleuchttaster MT0.5-SLTQ ersetzt als elektronisches Eingabeelement den mechanischen Schalter im Bereich der Schutzkleinspannung. Im Gegensatz zum mechanischen Schalter lässt er sich jedoch vollständig hinter einer 60 mm dicken Frontplatte aus unbeschichtetem Glas ankleben. Seine Sensorfläche leuchtet blau, grün, gelb, rot oder weiß. Beim Berühren der Glasplatte mit dem Finger wechselt die Schalterstellung.

Der Schaltausgang kann monostabil, bistabil oder als Taste programmiert sein.

Bei Ansteuerung der Leuchtfläche durch die interne Sensorelektronik ist der Sensor im Ruhezustand wahlweise beleuchtet oder unbeleuchtet.

Alternativ lässt sich die Beleuchtung unabhängig vom Schaltzustand des Sensors durch ein externes Signal steuern.


Technische Daten

Abmessungen: 48 x 48 x 12 mm

Materialdurchdringung bei unbeschichtetem Glas: 60 mm

Handdetektionsabstand in Luft mit integrierter Sensorfläche: 30 mm

Versorgungsspannung: 12 / 24 VDC

Maximaler Ausgangsstrom: 200 mA


Quadratischer Sensorleuchttaster als Vorwandmontage

Quadratischer Sensorleuchttaster schaltet ein LED-Licht, anschliessend dimmt ein MT0.5-STQ einen LED-Strip unter dem Board

deutsch english